Führen mit Persönlichkeit

Das Seminar wendet sich an Führungskräfte, die ihre Kommunikation zu Kollegen und Mitarbeitern verbessern möchten.

Sie lernen Blockaden und Spiele in der Kommunikation zu erkennen und angemessen darauf zu reagieren. Sie lernen, sich ihr Verhalten im Führungsalltag bewusst zu machen und reflektieren ihren Führungsstil.

Außerdem entwickeln die Teilnehmer ihre Führungspersönlichkeit, um im Alltag souverän und professionell zu reagieren und zu führen.

Inhalte

  • Bindung und Blockaden
  • Ich-Zustände in der Transaktionsanalyse
  • Das Antreiber-Modell
  • Spiele und Drama-Dreieck

Teilnehmerzahl

8 – 12 Teilnehmer/-innen

Dauer, Termine und Ort

  • Ein Tag
  • Termine nach Vereinbarung
  • Vor Ort im Unternehmen